Künstlergruppe aus Kfar Saba zu Gast in Mülheim

Im August hielt sich eine fünfköpfige Gruppe von Künstlern aus unserer israelischen Partnerstadt Kfar Saba unter Leitung von Amnon Tishler in Mülheim an der Ruhr auf. Neben Treffen mit Mülheimer Künstlern wurden auch verschiedene Galerien und Museen in der Umgebung besucht. Die Fotos entstanden in Dortmund, wohin die Gruppe einen Ausflug mit dem Kompetenzteamleiter für Kfar Saba unseres Vereins, Peter Wolfmeyer, unternommen hat.